Content Management Systeme

Website-Content selbstständig und kostengünstig aktualisieren.

Datum: 01.05.2014
Content Management Systeme

Content Management Systeme - e.sy CMS
Content Management Systeme - Joomla!
Content Management Systeme - Typo3
Content Management Systeme - Wordpress

Do it yourself im CMS

Content Management Systeme - kurz CMS - erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie bieten die Möglichkeit, Webseiten ohne HTML-Kenntnisse eigenständig zu pflegen, zu ändern und Aktualisierungen ohne weitere Schnittstellen zu publizieren. Hierfür garantieren von uns erstellte Templates eine hohe Design-Qualität und beinhalten eine konsequente Berücksichtigung des bestehenden Corporate Designs.

Texte, Bilder, Grafiken, Videos, etc. können aktualisiert werden, ohne die grundsätzliche Struktur des Webauftritts zu ändern oder gar zu beschädigen. Die Bearbeitung der Website per Browser, z.B. Internet Explorer oder Firefox, ermöglicht eine orts- und zeitunabhängige Bearbeitung und Pflege.

TYPO3, OpenText, WordPress, webEdition, Joomla! und viele mehr - die Auswahl an Content Management Systemen ist fast so vielseitig, wie das Internet selbst.


e.sy CMS:

Standardmäßig verwenden wir verschiedene CMS, wobei die langjährige Erfahrung zur Entwicklung eines eigenen optimierten CMS geführt hat. Unser CMS e.sy spiegelt die Quintessenz aller Erfahrungen und Anforderungen, vereint die Stärken verschiedener Systeme und steht unseren Kunden faktisch als Open-Source-Lösung zur Verfügung. So bleibt das e.sy CMS jederzeit erweiterbar, ist problemlos an nahezu jeden Kundenwunsch anzupassen und findet mitlerweile über 100fachen Einsatz in Internetauftritten jeglicher Art und Umfangs.

Es ist das Content Management System für alle administrativen Bereiche Ihrer Inter-, Intra- oder Extranet-Anwendungen, erfüllt mit Flexibilität und Verlässlichkeit die Ansprüche an zeitgemäße Online-Kommunikation – als Einzelkomponente oder als integrierte Komplettlösung.

Das e.sy CMS ist konsequent einfach und modular aufgebaut. Wir realisieren mit e.sy zukunftsgerechte Lösungen, die exakt auf die Kunden-Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das einfach zu bedienende System dient der Verwaltung, Bedienung und Redaktion der Bereiche Inter-, Intra- oder Extranet und stellt administrative Informationen relational bzw. cross-modular zur Verfügung. Das bedeutet: relevante Systembereiche  bzw. Module werden verknüpft, so dass z.B. eine Änderung in Modul A gleichzeitig eine Anpassung in Modul B erzeugt. So stehen dann Anpassungen im Intranet z.B. zeitgleich auch in Ihrem Internetauftritt zur Verfügung. 

 

Features im Überblick:

• e.sy ist datenbankbasiert
• arbeitet mit Vorlagen (Templates)
• Bearbeiten, Erstellen, Ändern ohne HTML-Kenntnisse
• WYSIWYG-Editor
• Editor zu 100% Mac OS X kompatibel (Firefox)
• komplett über den Browser bedienbar
• Navigation über das CMS steuer- und erweiterbar
• wiederholbare Content-Blöcke per Mausklick
• Bild- und Datei-Upload im Browser, kein FTP-Programm notwendig
• Seitengenerierung dynamisch und statisch
• automatisierte Verlinkung
• automatisierte Dateianlage und Generierung
• lauffähig auf Standard-Servern mit PHP 5 und SQL-Datenbank
• getrenntes Speichern und Veröffentlichen
• Schedule Funktion
• Barrierefrei
• jederzeit erweiterbar

 

Nachfolgend finden Sie Infos zu einigen weiteren Content Management Systemen mit denen wir eine Vielzahl weiterer Internatauftritte realisiert haben und zu denen wir über entsprechende Experten im eigenen Haus verfügen.

 

TYPO3 CMS:

Das wohl bekannteste, jedoch vergleichsweise wenig intuitiv zu bedienende CMS für mittlere bis komplexe Anwendungen.
Als Open Source System wird TYPO3 weltweit von einer Vielzahl nicht-kommerzieller Programmierer weiterentwickelt, wodurch die Qualität der Erweiterungen nicht immer gewährleistet werden kann.
mehr Informationen >>
 

Joomla! CMS:

Ebenfalls ein Community-getriebenes Open Source Content Management System. Leider ist Joomla! für den Betreiber einer professionellen Internetpräsenz nicht mehr zu empfehlen. Neben immer größeren werdenden Problemen im Zusammenhang mit ständig notwendigen Updates und nicht, oder nur schleppend weiterentwickelten Extensiones/Erweiterungen, sind Joomla! Homepages wegen Ihrer großen Verbreitung und Sicherheitslücken bevorzugtes Angriffsziel von Hackern.
mehr Informationen >>
 

WordPress CMS:

Ist, nach eigenen Angaben, das erfolgreichste Publishing-System der Welt. Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit. WordPress basiert auf PHP und MySQL, ist frei erhältlich, einfach zu installieren und wird allen Ansprüchen an einen professionell wirkenden Webauftritt gerecht. Leider gilt in Sachen Sicherheit und Hacker-Angriffe für WordPress Sites eine ähnlich Problematik wie für Joomla!, sodass wir im Bereich Unternehmenshomepage von der Nutzung des Content Management Systems abraten müssen.
mehr Informationen >>

 

OpenText CMS(RedDot):

Ein CMS für mittlere und große Unternehmen oder Verwaltungen. OpenText ist eines der erfolgreichsten und bekanntesten Content Management Systeme auf dem deutschen Markt. Wir sind langjähriges Partnerunternehmen der RedDot Solutions AG.
mehr Informationen >>

 

webEdition CMS:

Das ehemals kostenpflichtige CMS webEdition ist heute ein kostenloses Content Management System für einfache Anwendungen und eine deutsche Entwicklung.
mehr Informationen >>



Relevante Projekte


Alle Arbeiten und Projekte ansehen >