Philips Lightning Master Programm

Customer Relation Management System


Philips Lighting Master Programm CRM

Browserbasiertes CRM-System / Extranet für Philips Lightning

Royal Philips aus den Niederlanden ist ein vielfältiges Technologieunternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben durch sinnvolle Innovationen in den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting zu bereichern. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitspflege für zu Hause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Beleuchtungsanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer.

Philips Lighting produziert und vertreibt umweltschonende, energie- und kostensparende Lampen und Leuchten. Ein großer Teil der Vertriebs- und Beratungstätigkeiten wird von den zahlreichen starken Fachpartnern im Elektrohandwerk geleistet. 

bgp e.media entwickelte ein Customer Relationship Management (CRM) System für Philips. Das Online-CRM-System bietet interaktive Tools zur effizienten Unterstützung unterschiedlicher Kommunikationsebenen. Im Bereich Philips Lighting dient es zur Bündelung und Steuerung aller kommunikativen Aktivitäten im Rahmen des Masterprogramms für über 12.000 Partner im Elektrohandwerk. Ein breites Spektrum maßgeschneiderter Leistungen, die speziell auf die tägliche Arbeit ausgerichtet sind und Lösungen für eine effiziente Marktbearbeitung bereithalten, werden durch das CRM erfasst.

Das System bietet eine klar strukturierte, besonders nutzerfreundliche Bedienoberfläche. Übersichtliche Eingabemasken gewährleisten eine eindeutige Zuordnung von Daten und ermöglichen die effektive Nutzung der Datenbanken. Das Abrufen von Kundendaten ist durch die präzise Vorauswahl vertriebsrelevanter Kriterien möglich. Die Kombination dieser Parameter mit Hilfe verschachtelter Boolescher Operationen erlaubt dem Nutzer eine detaillierte Abfrage. Komplexe Suchanfragen unterliegen automatischer Plausibilitätsprüfungen. Anfragen werden nur ausgeführt, wenn sich aus den Bedingungen eine gültige Datenbankabfrage erstellen lässt. Die Export-Funktion des Systems bietet  Flexibilität, z.B. für einen unproblematischen Datenexport für den Einsatz in Microsoft Excel zum Erstellen von Serienbriefen für spezielle Zielgruppen.

Basierend auf der AJAX-Technologie bietet das System alle Vorteile einer modernen Rich Internet Application (RIA) wie z.B. eine schnelle Umsetzbarkeit und Einführung sowie Lizenzfreiheit. Die Anwendung ist plattformunabhängig, zur Bedienung genügt ein Standard-Webbrowser mit aktiviertem Javascript und Internetverbindung. Zugangsberechtigte Personen können sich weltweit einloggen



Ähnliche Projekte


Alle Arbeiten und Projekte ansehen >