Konzept, Webdesign & Entwicklung, intelligente Suche

Stadt Oberhausen

Große Datenmengen erfordern clevere Lösungen: Die Stadt Oberhausen ist langjähriger Kunde unserer Agentur. Um die umfangreiche Website mit allem, was eine städtische Verwaltung bietet, noch servicefreundlicher zu gestalten, haben wir ein Facelift des Internetauftritts realisiert. Inbegriffen war die passgenaue Migration der Daten ins neue Look-and-feel. Die clevere, responsive Mega-Navigation sorgt dafür, dass Userinnen und User mit wenigen Klicks zur gewünschten Information gelangen. Noch einfacher ist die Suche über die intelligente Search Engine e.xtend search pro.

Aufgabe Icon

Aufgabe

Responsiver Facelift der Website mit 12.000 Seiten unter Berücksichtigung der größtmöglichen Nutzerfreundlichkeit sowie Sprachunabhängigkeit und Barrierefreiheit.

Leistungen Icon

Leistungen

Konzept und barrierearme Umsetzung des responsiven Internetauftritts im e.sy CMS, intelligente Suchmaschine e.xtend search pro, Integration eines Vorlese-Tools.

An erster Stelle: Serviceorientierung

Schnell und einfach Antworten auf alle Bürgeranliegen geben – das ist die Herausforderung bei der Abbildung einer Großstadtverwaltung im Internet. Dies gilt auch für die Stadt Oberhausen: Etwa 12.000 Seiten und Formulare umfasst die aktuelle Website. Die Lösung ist eine intelligente und modern angelegte Such-Funktion, über die in Höchstgeschwindigkeit sämtliche Informationen kategorisiert und strukturiert auffindbar sind. Parallel gelangen Userinnen und User über die nutzerfreundliche Mega-Navigation zu den Inhalten der Stadtverwaltung.

Die Startseite präsentiert aktuelle Top Nachrichten aus sechs thematischen Kategorien. Ebenfalls werden auf der Homepage bspw. wichtige Hinweise, Pressemeldungen oder Infos zur Mobilität in Oberhausen angezeigt. Auch das Serviceportal, in dem alle Online-Dienstleistungen der Stadt zusammengefasst sind, haben wir integriert. Zusätzlich führt ein Sticky-Element auf schnellstem Weg zum Veranstaltungskalender, zum Routenplaner und zur Touristeninformation.

Weiteres Feature: die Vorlese-Funktion, eine Hilfestellung, um auf Informationen einfacher zugreifen zu können. Das Tool ist selbstverständlich responsiv umgesetzt und somit ebenfalls mobil verfügbar.

www.oberhausen.de

e.xtend search pro – Suchergebnisse in Höchstgeschwindigkeit

Gewünschte Inhalte finden ohne lange zu suchen – das ist bei einer großen Menge an Service-Inhalten wie bei der Stadt Oberhausen eine elementare Funktion. Die intelligente, extrem schnelle und lernende Suchmaschine e.xtend search pro macht’s ähnlich wie bei einer Google- oder Amazon-Suche möglich. Wir implementieren die Search Engine unabhängig vom gewählten CMS oder Shopysystem.

Das große Suchfeld ist zentral auf der Startseite der Stadt Oberhausen platziert. Obgleich der extrem großen Datenmenge der Website können Bürgerinnen und Bürger hier innerhalb von Millisekunden Ergebnisse in verschiedenen Kategorien erhalten: Suchvorschläge, Formulare & Dokumente sowie Seitenergebnisse werden angezeigt. Zahlreiche Klicks durch die Seiten gehören der Vergangenheit an.

e.xtend search pro entdecken

Auto-Vervollständigung

e.xtend search pro liefert ab den ersten Buchstaben Vorschläge und Ergebnisse, die mit jedem zusätzlichen Buchstaben genauer werden.

Fehlertoleranz

Bei der Eingabe von Suchbegriffen können schnell Tippfehler entstehen. Macht nichts – e.xtend search pro hat eine besonders hohe Fehlertoleranz.

Synonyme

Die intelligente Suchmaschine erkennt dank Synonym-Datenbank auch Anfragen, die nicht dem exakten Suchbegriff entsprechen.

Unser Service

Die Implementierung von e.xtend search pro realisieren wir gemäß Ihrer Anforderungen und des technischen Umfelds. Wir passen das Design an und sorgen für die Funktionsfähigkeit – für eine bessere Usability der Website

Online-Inhalte mit Stimme

Allen Bürgerinnen und Bürgern soll der Zugang zu den Informationen der Stadt ermöglicht werden. Dazu haben wir ein Vorlese-Tool integriert. Mit einem Klick können sich Nutzerinnen und Nutzer Inhalte vorlesen lassen – in 18 verschiedenen Sprachen. Benutzerdefinierte Einstellungen ermöglichen beispielsweise die Auswahl der Lesegeschwindigkeit oder Textgröße und die farbliche Hervorhebung der entsprechenden Zeilen, um mühelos folgen zu können. Das Tool kann unabhängig vom Endgerät genutzt werden und folgt einem interaktiven Ansatz.

Auch unterwegsdie Übersicht behalten

Ganz im Sinne des Mobile-First-Ansatzes ist die Neugestaltung der Website responsiv. Auf allen mobilen Endgeräten sind sämtliche Informationen des Auftritts abrufbar – mit dem Anspruch, dass Bürgerinnen und Bürger unterwegs schnell auf die städtischen Dienste Zugriff haben. Die übersichtliche Navigation sorgt für eine einfache Bedienbarkeit trotz der Tiefe des Internetauftritts mit beträchtlicher Seitenanzahl.

Mehr zu responsivem Webdesign

Mehr Projekte